Schmachtl Elektrotechnik
Unternehmen
Komponenten
Systeme
News
Jobs
Kontakte
Download
Suche
Impressum

Sicherheits-Schalter

Türe ist offen

Für Türen, Klappen und Abdeckungen, die beim Betrieb von Maschinen geschlossen sein müssen, sind Sicherheits-Schalter zur Stellungsüberwachung und zum Schutz von Personal und Anlagen erforderlich. Erhältlich sind neben Standardbauformen für den universellen Einsatz auch Sicherheits-Scharnierschalter sowie Sicherheits-Positionsschalter als Alternative zu Scharnierschaltern an Klappen.

Vorteile

  • Einfache Montage durch Standardbauform
  • Manipulationssicher
  • Universeller Einsatz durch 5 Betätiger-Anfahrrichtungen
  • Gehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff oder aus Metall
  • Schutzart IP 67

Sicherheits-Positionsschalter

Universell und langlebig

Durch ihre konstruktive Ausführung werden diese Schalter zur Stellungsüberwachung von Maschinen oder auch als Alternative zu Scharnierschaltern eingesetzt.

Vorteile

  • Metallgehäuse für „Heavy Duty“-Anwendungen
  • Schaltrichtung wählbar
  • Universeller Einsatz durch individuell einstellbare Betätiger-Anfahrrichtungen und -winkel
  • Stabile Hebelfixierung im 10°-Raster
  • Varianten mit Stößel- und Rollen-Betätiger, extrem langlebig und robust

Sicherheits-Scharnierschalter

Sicherheit im robusten Gehäuse

Sicherheits-Scharnierschalter dienen zur Stellungsüberwachung von drehbar gelagerten trennenden
Schutzeinrichtungen (z. B. Schutzhauben). Die Scharnierschalter vereinigen die Funktionen Sicherheits-Schalter
und Tür-Scharnier in einem Bauteil.

Vorteile

  • Großes Schenkelmaß für stabilen Halt auch für Glas- und Kunststofftüren
  • Maximaler Öffnungswinkel der Schutzeinrichtung von 180°
  • Wiederholbare Einstellung (Schaltwinkel-Justage) bei verzogenen bzw. dejustierten Türen
  • Kompakte, abgerundete Bauform in robuster Metallausführung, Schutzart IP67
  • Hohe Manipulationssicherheit durch verdeckte Verschraubung