Schmachtl Elektrotechnik
Unternehmen
Komponenten
Systeme
News
Jobs
Kontakte
Download
Suche
Impressum

Positionsanzeigen

HEIDENHAIN-Positionsanzeigen gibt es für 1 bis 4 Achsen und für Messschritte von 10 µm bis 1 µm und feiner. Praxisorientierte Funktionen unterstützen den Benutzer bei seiner täglichen Arbeit und steigern die Produktivität.

Merkmale:

  • Optimal ablesbare Anzeige.
  • Benutzergerechte Funktionen für leichteres Arbeiten an handbedienten Maschinen und Einrichtungen.
  • Ergonomisch durchdachte Drucktasten, deren Beschriftung sich auch nach jahrelanger Benutzung nicht auflöst.
  • Übersichtlich angeordnete Tastatur.
  • Spritzwassergeschützte Frontplatte.
  • Robustes Gussgehäuse, das allen Anforderungen im rauhen Werkstatt-Alltag gewachsen ist. 
  • Problemloser Anbau und wartungsfreier Betrieb. 
  • Kurze Amortisationszeit bei wirtschaftlichem Einsatz.

 

Numerische Positionsanzeigen
Numerische Positionsanzeigen werden typisch eingesetzt zur Neuausrüstung oder Nachrüstung von Werkzeugmaschinen, z.B. Fräs- und Drehmaschinen oder auch Messmaschinen. Sie bestehen aus einem oder mehreren Längenmessgeräten – zur Erfassung der Verfahrwege, und einem Anzeigegerät – zur Darstellung der Achsschlitten-Positionen.
 
 Detailierte Informationen darüber finden Sie hier!

 Auswahl: Positionsanzeigen
Einsatz für Achsen Baureihe/Typ Anzeigen
Mess- und Prüfplätze 1 Achse Baureihe ND 200 B für Länge und Winkel >> mehr Info
Kreuztische, Positionier-einrichtungen 2 und 3 Achsen Baureihe ND 700 mit dialogunterstützter Benutzerführung >> mehr Info
Drehmaschinen 2 und 3 Achsen Baureihe ND 700 mit dialogunterstützter Benutzerführung >> mehr Info
1 bis 6 Achsen POSITIP 880 mit dialogunterstützter Benutzerführung und Grafik >> mehr Info
Fräsmaschinen, Bohrwerke 2 und 3 Achsen Baureihe ND 700 mit dialogunterstützter Benutzerführung >> mehr Info
1 bis 6 Achsen POSITIP 880 mit dialogunterstützter Benutzerführung und Grafik >> mehr Info
Anleitung Konfiguration der Anzeigen mit dem PC Download als pdf (0,7 MB)