Schmachtl Elektrotechnik
Unternehmen
Komponenten
Systeme
News
Jobs
Kontakte
Download
Suche
Impressum

 

Mobiler DataMan 7500V verifiziert Codequalität

Kabelloses portables 2D-Codelesegerät

Die lückenlose Rückverfolgbarkeit von Produkten mittels direkt aufgebrachter dauerhafter und fälschungssicherer 2D Codes ist von großer unternehmerischer Tragweite und zur unumgänglichen normierten Pflichterfüllung in fast allen industriellen Branchen geworden. Im Flugzeugbau müssen zum Beispiel alle Turbinenteile mit Data-Matrix-Codes eindeutig und dauerhaft gekennzeichnet sein. Die Qualitätskontrolle von direkt markierten und gedruckten 2D-Codes auf sichere Lesbarkeit ist für die Hersteller von großer Bedeutung. Die verfügbaren Normen und Technologien haben aber bislang nur die Option von stationären Code-Qualitätskontrollsystemen berücksichtigt. Viele Hersteller benötigen aber ein portables Gerät, um dies auch nichtstationär verifizieren zu können.

 

Die neuen Handlesegeräte der Serie DataMan 7500V von Cognex sind die derzeit einzigen Geräte zur flexiblen und mobilen Verifizierung der Qualität von Strich- und 2D-Codes. Beispielsweise können damit die Codes von großen Bauteilen, die nicht durch eine stationäre Kontrollstation laufen können, in einfacher Handhabung sicher kontrolliert werden. Die Mobilität des DataMan 7500V mit Kabel wird sogar noch durch das kabellose Modell DataMan 7550V erweitert. Die integrierte gleichmäßige Beleuchtung und die hohe Bildauflösung garantiert für die sichere Erkennung mit unterschiedlichen Verfahren aufgebrachter Codes. Beide DataMan verwenden die Lesesoftware IDMaxTM, welche selbst Verzerrungen toleriert und auch schwierigste Kontraste bewältigt.

 

Die DataMan-Geräte ermöglichen die Einhaltung der AIM (Association for Automatic Identification and Mobility) Direct Part Mark (DPM)-Qualitätsrichtlinie DPM1-2006. Dieser neue branchenweite Standard für 2D-Codes bezieht als erste Norm die Palette der für DPM-Verfolgbarkeitsanwendungen genutzten Markierungstypen und Teileoberflächen ein. Die Norm gewährleistet konsistente Ergebnisse bei der Verifizierung der Codequalität auf verschiedenen Verifizierungsplattformen, Fertigungsumgebungen und über Branchen hinweg.