Schmachtl Elektrotechnik
Unternehmen
Komponenten
Systeme
News
Jobs
Kontakte
Download
Suche
Impressum

Firewire Kameras

Digital Kameras von Allied Vision Technologies:

Allied Vision Technologies, einer der führenden Kamera- und Komponenten-Hersteller in der industriellen Bildverarbeitung, ist schon seit Jahren ein geschätzter Partner für international agierende Unternehmen. Sowohl hoch qualifizierte Entwickler und Elektrotechniker, wie auch qualifizierte Opotoelektronik-Experten verfügen über ein einzigartiges know-how, wenn es bei Kunden um individuelle Lösungen und Applikationen geht.

Wenn Sie sich erstmal für die Vorteile der digitalen Bildverarbeitung entschieden haben, dann wird es für Sie nichts besseres geben als die FireWire Kameras von Allied Vision Technologies.

Guppy Pro

Die Guppy PRO ist die Weiterentwicklung der erfolgreichen Guppy-Familie. Dank des extrem kleinen, robusten Metallgehäuses können Sie Guppy PRO Kameras mühelos in Ihr System integrieren. Die Guppy PRO bietet ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis.


•IEEE 1394b
•Mehrere Modelle, VGA bis 5 Megapixel
•Sony CCD Sensoren, Aptina CMOS Sensor
•Optogekoppelte 12-Pin I/Os
•Extrem kleines Gehäuse

 

 >> FireWire Kamera Guppy Pro mehr Informationen

Guppy

Sehr kleine, leichte FireWire Kamera für industrielle Bildverarbeitung, preiswert 

Die Guppy ist eine sehr kleine, leichte und preiswerte FireWire Kamera für die industrielle Bildverarbeitung. Guppy Kameras sind  mit  CCD- und CMOS-Sensoren von Sony und Micron/Aptina ausgestattet. Die vielseitige Guppy-Familie bietet Kameras für nahezu alle Applikationen.

 

  • IEEE 1394a (400 Mb/s)
  • CCD und CMOS Sensoren (1/3, 1/2, 1/2.5), 10 Modelle (VGA bis 5 Megapixel)
  • Guppy F-038B/C and F044B/C auch als NIR Version erhältlich
  • Optionen
    ◦Diverse IR Cut/Pass Filter
    ◦CS/M12 Mount Adapter (M12 nur für Sensoren < 1/2)
    ◦Medical Design

 

 >> FireWire Kamera Guppy mehr Informationen

 

 

Marlin

Die Marlin ist AVT`s klassische, meistverkaufte IEEE 1394 Kamera. Seit 2003 sind viele tausend Marlins im Einsatz. Mit ihrer modularen Bauweise (Winkelkopf, seitliche Anschlüsse, AVT Modularkonzept), passt sie zu vielen Applikationen.

 

  • IEEE 1394a (400 Mb/s)
  • Sony CCD Sensoren (1/3, 1/2, 1/1.8), 2/3 CMOS Sensor
  • 7 Modelle (VGA bis 2 Megapixel)
  • Optionen
    • Diverse IR Cut/Pass Filter
    • CS-Mount
    • Winkelkopf
    • Seitlicher Kabelausgang
    • Medical Design

 

 >> FireWire Kamera Marlin mehr Informationen

Stingray

Modulare Bauweise, erweiterte Funktionen, 1394b, ideale OEM Kamera, kundenspezifisch anpassbar
 
Die Stingray bietet eine hervorragende Bildqualität und sehr viele Echtzeit-Funktionen. Dank ihres modularen und flexiblen Designs (Winkelköpfe, Boardlevel-Versionen, AVT Modularkonzept…), ist die Stingray eine besonders vielseitige, leistungsstarke Kamera für fast alle Applikationen. Außerdem ist sie die ideale digitale OEM Kamera.

Stingray Kameras sind mit Daisy Chain FireWire-Anschlüssen oder mit 1394b- und GOF-Anschlüssen erhältlich (GOF = Glass Optical Fiber, ideal für lange Kabel). Die Stingray eignet sich auch für sehr anspruchsvolle Applikationen, alle Modelle enthalten bewährte CCD-Sensoren von Sony.

  • IEEE 1394b (800 Mb/s), Daisy Chain/1394b oder 1394b und GOF
  • Sony CCD Sensoren (1/3, 1/2, 1/1.8, 2/3)
  • 8 Modelle (VGA bis 5 Megapixel)
  • Optionen◦Diverse IR Cut/Pass Filter, Entglaste Sensoren
    ◦Objektivanschluss-Varianten auf Anfrage
    ◦Hirose Power: Out
    ◦Winkelkopf
    ◦Medical Design
    ◦Compact Housing Version
    ◦Boardlevel-Version auf Anfrage

 

 >> FireWire Kamera Stingray mehr Informationen

 

Pike

Die Pike ist eine IEEE 1394b-Kamera mit hohen Frameraten für anspruchsvolle Applikationen. Zahlreiche Pre-Processing Funktionen schaffen eine herausragende Bildqualität selbst unter schwierigen Bedingungen. Pike Kameras arbeiten mit sehr hohen Frameraten (z.B. industrielle Bildverarbeitung, Medizinische Bildverarbeitung).
 
Pike Kameras haben viele Funktionen zur Bild-Vorverarbeitung, z.B. den High SNR Mode (bis zu 24 dB besserer Rauschabstand).
 
Pike Kameras sind wahlweise mit zwei 1394b-Anschlüssen (Daisy-Chaining) oder mit 1394b/GOF (Glass Optical Fiber)-Anschlüssen erhältlich.

  • IEEE 1394b (800 Mb/s), Daisy Chain oder 1394b und GOF
  • Sony und Kodak CCD-Sensoren (1/3, 1/2, 2/3, 1, 1.2, 35 mm)
  • 8 Modelle (VGA bis 16 Megapixel)
  • Optionen◦IEEE 1394b (800 Mb/s), Daisy Chain/1394b oder 1394b und GOF
    ◦Diverse IR Cut/Pass Filter
    ◦F/M39-Mount (nur F-032: CS/M12-Mount)
    ◦Pike F-1100/F-1600: M42/M58-Mount
    ◦Hirose Power: out
    ◦Winkelkopf
    ◦Medical Design
    ◦Sensorvarianten: "Taped Cover Glass" ohne Mikrolinsen, "fixed Quartz Cover Glass" ohne Mikrolinsen für einige Modelle erhältlich

 

 >> FireWire Kamera Pike mehr Informationen 

 

 

 

Oscar

Die Oscar-Familie eignet sich besonders als Digitalkamera für Mikroskope und Ophthalmologie-Applikationen. Sie besteht aus drei Modellen (3, 5 und 8 Megapixel) mit sehr empfindlichen CCD-Sensoren, umfangreicher Bild-Vorverarbeitung und herausragender Bildqualität. Alle Oscar-Modelle sind Farbkameras, beinhalten aber zusätzliche Monochrom-Ausgangs-Modi.

  • 3, 5 und 8 Megapixel
  • S/w Signal aus Luma Interpolation (Y = 0.3R + 0.6G + 0.1B)
  • S/w Signal aus R, G oder B-Kanal-Signalen

Vorteile der s/w Output Interpolations-Modi:

  • Bei einigen Applikationen, z.B. Ophthalmologie mit Kontrastbild-Input, wird nur eine Farbe für die Auswertung benötigt.
  • Bei Applikationen mit einfarbiger Beleuchtung kann das Rauschen reduziert werden – indem nur der betreffende Farbkanal statt des interpolierten Luma-Signal genutzt wird.
  • Die Oscar kann die drei Primärfarben (R, G und B) separieren und sie als Monochrom- Modus mit reduzierter Datenrate ausgeben (full pane).

 

 >> FireWire Kamera Oscar mehr Informationen

 

Egal welche Aufgaben Sie zulösen haben, mit AVT werden Sie den richtigen Partner an Ihrer Seite haben. Seit Jahren sind wir einer der führenden Marken Partner in Europa. Wir bieten unseren Kunden eine komplette Auswahl an industriellen Bildverarbeitungskameras.