Schmachtl Elektrotechnik
Unternehmen
Komponenten
Systeme
News
Jobs
Kontakte
Download
Suche
Impressum

Automatikfilter mit Eigenmedium

 

Automatikfilter 6.18 und 6.18.2

Merkmale
- Einfache Handhabung
- Lange Lebensdauer
- Exakt definierte Filterfeinheit
- Geringer Druckverlust
- Niedrige Betriebskosten
- Höchste Durchflussmengen
- Kompaktbauweise 
- Sonderbaureihen für extrem hohe Schmutzmengen
- Filterkerzen mit Hydrodynamikelement für besonders effizientes Rückspülen
- Anschlussnennweite: DN 50 - DN 1000, PN 6 - PN 40 (höhere Druckstufen auf Anfrage)


Einsatzbereiche
- Kühl-, Brauch-, Trink- und Abwasser
- Kondensat
- Nicht vorfiltriertes Flusswasser
- Stark feststoffbefrachtetes Prozesswasser


Werkstoffe
- EN-GJS-400, C-Stahl, CrNi-Stahl,optional mit unterschiedlichen Korrosionsschutzarten erhältlich


Filtermittel
- Spalt- oder Gewebekerzen aus CrNiMo-Stahl
- Filterfeinheit von 25…2.000 µm


Kundennutzen
- Wenig Wasserverlust durch niedrige Spülmengen
- Geringe Wartungs- und Reinigungskosten aufgrund vollautomatischer Rückspülung
- Lange Standzeiten wegen großer Filterfläche

 

Automatikfilter 6.04 für geringere Durchflussmengen

Merkmale
- Kompakte Bauweise
- Serienprodukt
- Wartungsfreundlich
- Anschlussnennweite: DN 40, G 1½“, PN16


Einsatzbereiche
- Kühl-, Brauchwasser
- Sperrwasser
- Kondensat
- Industrie- und Prozesswasser
- Wasser für die Schneeerzeugung
- Kühlschmierstoffe


Werkstoffe
- Aluminium, hartcoatiert, Innenteile Kunststoff


Filtermittel
- Spalt- oder Gewebekerzen aus CrNiMo-Stahl
- Filterfeinheit von 10…2.000 µm

Kundennutzen
- Geringe Anschaffungs- und Wartungskosten
- Kurze Lieferzeiten 


Downloads:
Prospekt 6.18
Prospekt 6.04

Filterfragebogen
Boll Fallstudie