Unboxing Workshop auf der JKU-Linz

Scroll

Übersicht

Robotik live erleben: „Reale und virtuelle Inbetriebnahme“
auf dem Internationalen Forum Mechatronik.

Wann: 24. September, 13:30
Wo: Johannes Kepler Universität Linz, Uni-Center

Das Internationale Forum Mechatronik ist ein fixer Treffpunkt für Mechatroniker und Techniker als auch Verantwortliche und Mitarbeiter aus Maschinenbauunternehmen, Automatisierungsanbietern oder verwandten Wirtschaftsbereichen und findet bereits zum 14. Mal – diesmal wieder in Linz/Oberösterreich – statt.


Workshop Inhalt:

Universal Robots hat das Einrichten von Cobots revolutioniert und die bisher in Wochen bemessenen Rüstzeiten auf wenige Stunden reduziert. Kunden melden eine durchschnittliche Implementationszeit von nur einem halben Tag. Ein ungeschulter Anwender benötigt gewöhnlich weniger als eine Stunde, um den Cobot auszupacken, aufzustellen und erste einfache Aufgaben zu programmieren. Die virtuelle Inbetriebnahme ermöglicht die Automatisierungslösung anhand eines virtuellen Abbildes der Anlage zu testen. Durch die Kopplung der realen Steuerung mit einer 3D-Simulationsumgebung kann so die Softwarequalität risikolos und ohne vorhandene Anlagenhardware überprüft werden. Auch virtuelles Teachen und die Überprüfung des Roboterprogramms sind somit direkt möglich.

Seien Sie dabei und erleben Sie die Zukunft der Mechatronik!

Hier geht es zur Anmeldung


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 

Kontakt

Schmachtl Kundenservice

Für weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen kontaktieren Sie einen Schmachtl-Fachberater. Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Industrie Automation und Automatisierungstechnik von Schmachtl

Automation

Automation

Kollaborierende Roboter

Automation

Der Universal Robots UR16e – ein wahres...