Vorsicht beim Reinigen von Gaswarngeräten

Scroll

Übersicht

Gaswarngeräte zum Personenschutz werden sehr nahe an den Atemorganen getragen um entsprechend wirkungsvoll zu sein.

In Zeiten von COVID 19 ist es umso wichtiger die Warnmonitore gründlich zu reinigen! Gaswarnmonitore werden im Abstand von 15 bis 23 Zentimetern von Ihrer Nase und Ihrem Mund getragen. Leider bedeutet das, dass sich nun Schmutz, Ablagerungen oder Bakterien, die dem Gerät anhaften, in Ihrem Atembereich befinden. 

Keine übliche Desinfektionsmittel

Warum sollten Sie keine übliche Desinfektionsmittel verwenden?

Keinesfalls dürfen Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis verwendete werden da der Alkohol die Präzisionssensoren angreift und die Funktion außer Kraft setzt.

Was sind Sensorgifte?
Sensorgifte sind Substanzen, die sich am Pellistor-Sensor anlagern und dauerhaft Ihr Gerät beschädigen. 
Hemmstoffe beeinträchtigen Funktionsweise Ihres Gerätes und führen zu einer Desinsibilisierung des Pellistors und verkürzen seine Lebensdauer.

Welche Chemikalien und Stoffe sind für das Gerät gefährlich?
- Haushaltsreiniger und Schmiermitteln
- Mittel auf Silikonbasis
- Produkte mit Schwefelverbindungen
- Hemmstoffe wie z.B: Astat, Brom, Fluor, Chlor und Jod

Richtige reinigung

Die perfekten 3-Schritte zur Reinigung von Gaswarngeräten

Schritt 1:
Wir empfehlen Bleichepulver verdünnt mit Wasser zu verwenden

Schritt 2:
Vier Teelöffel Bleiche auf 1L Wasser ist die richtige Mischung.

Schritt 3:
Angewendet mit einem Reinigungstuch bringt die optimale Sicherheit.

Warum Schmachtl?

  • Schmachtl bietet sowohl tragbare wie auch stationäre Gaswarngeräte und Anlagen
  • Unsere Auswahl an Eingas- und Mehrgaswarngeräten eignen sich zum Überwachen von gleichzeitig ein bis zu sieben Gasen.
  • Zubehörteile ergänzen die Gasmonitore zu einem Komplettsystem
  • Schmachtl bietet Wartung, Überprüfung und Reparatur der Geräte
  • Beratung über das gesamte Konzept der Sicherheitsausrüstung und deren sicheren Betrieb für Ihren spezifischen Einsatzfall.

Anfrage

Kataloge

Kontakt

Kontakt

Schmachtl Kundenservice

Für weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen kontaktieren Sie einen Schmachtl-Fachberater. Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Mess- und Umwelttechnik

Mobile Gaswarngeräte - höhere Sicherheit...

Messtechnik und Umwelttechnik: Durchflussmessung, Gaswarnung und mehr

Mess- und Umwelttechnik

Mess- und Umwelttechnik

Industrie Gaswarnung: Gasmelder, Gaswarngeräte, CO2 Melder und mehr

Mess- und Umwelttechnik

Gaswarnung