Sensorik

Sensoren in Hülle und Fülle

Scroll

Übersicht

Messende Sensoren und schaltende Sensoren

Sensoren zum Überprüfen, Überwachen, Messen, Erkennen, Identifizieren und zur optischen Datenübertragung

Schmachtl bietet eine breite Produktpalette aus dem Bereich der Sensorik. Die zahlreichen messenden und schaltenden Sensoren unterschiedlicher Funktionsprinzipien und Bauformen sind für nahezu alle Branchen und Anwendungsfelder geeignet.


Produkte

Sensorik Produktspektrum

Messende Sensoren

Vorteile

  • Kompakte Bauform
  • Hohe Leistungsdichte
  • Wartungsfrei
  • Hochdynamisch
  • Hohes Drehmoment
  • Niedriges Trägheitsmoment

Allgemeines

Messende Sensoren werden zum Überwachen, zur Lage- und Positionsbestimmung sowie zur Positionierung und Größenbestimmung von Anlagenkomponenten und Objekten verwendet. Der Sensor misst die Daten und stellt sie im Rohformat oder als vorverarbeitete Messwerte der Steuerung zur Verfügung. Es gibt bei Schmachtl eine breite Auswahl an Technologien und Bauformen messender Sensoren für einen möglichst effizienten und störungsfreien Anlagenbetrieb. Darüber hinaus bietet Schmachtl ein Produkt zur optischen Datenübertragung für ein kontaktloses und verschleißfreies Übertragen von Positionsdaten und Abständen.

Anwendungsfelder

  • Intralogistik
  • Verpackungsindustrie
  • Montage- und Handhabungstechnik
  • Automobilindustrie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Werkzeugmaschinenbau

Produktspektrum

Sensoren zur Distanz- & Winkelmessung:

  • Optische Abstandssensoren
  • Ultraschall Abstandssensoren
  • Winkelmessgeräte
  • Lichtvorhänge
  • Messtaster
  • Seillängenaufnehmer
  • Neigungsaufnehmer
  • Gabelsensoren
  • Optische Datenübertragung DDLS

Positionssensoren:

  • Barcodepositioniersysteme (BPS)
  • Längenmesssysteme
  • Drehgeber
  • Handsteuergeber

Schaltende Sensoren

Vorteile

  • Hohe Schaltreproduzierbarkeit
  • Zuverlässige Erfassung
  • Große Reichweite
  • Robuste Gehäuse
  • Einfache Installation und Justage
  • Hohe Schmutzresistenz
  • Hohe Schutzarten

Allgemeines

Schaltende Sensoren werden zur Anwesenheitsprüfung, Teileerkennung und Objektidentifikation verwendet. Schmachtl bietet ein großes Angebot schaltender Sensoren mit unterschiedlichen Funktionsprinzipien und Bauformen. Die angebotenen Sensorlösungen funktionieren entweder auf optoelektronischer Basis, per Ultraschall oder mithilfe induktiver bzw. kapazitiver Messprinzipien. Sie geben ein robustes Schaltsignal aus oder sind über Peripheriebussysteme (I/O Link) netzwerkfähig.

Anwendungsfelder

  • Intralogistik
  • Verpackungsindustrie
  • Montage- und Handhabungstechnik
  • Automobilindustrie
  • Maschinen- und Anlagenbau

Produktspektrum

  • Optische Sensoren
  • Induktive Sensoren
  • Kapazitive Sensoren
  • Ultraschallsensoren
  • Faseroptische Sensoren
  • Lichtvorhänge
  • Gabelsensoren

Partner

Unsere Partner



Kontakt

Schmachtl Kundenservice

Für weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen kontaktieren Sie einen Schmachtl-Fachberater. Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Automation

Safety

Automation

Steuerungen HMI

Automation

Identifikation