Feuerungstechnik

Brenner, Gasbrenner, Ölbrenner und vieles mehr zum Zünden, Feuern, Überwachen und Steuern

Scroll

Übersicht

Feuerungstechnik in der Industrie

Die bei Schmachtl erhältlichen sicheren, stabilen Zündquellen für Brenner mit wechselnden Brennstoffen (Brenngase, Heizöle oder Festbrennstoffe) bieten hohe Zuverlässigkeit unter anspruchsvollen Betriebsbedingungen. 

Gasbrenner von 15 kW bis 4,5 MW komplettieren das Angebot aus dem Bereich der Feuerungstechnik.

Industrielle Feuerungen setzen beträchtliche Energie frei. Durch Beobachten der Flamme mittels Flammenfühler und Schaltgeräten unterstützen unsere Komponenten die sichere und normgerechte Steuerung sowie die Optimierung von Betriebszeit und Effizienz.


Produkte

Produktspektrum

Zünden und feuern

Vorteile

  • Kompakt mit integriertem Zündtrafo
  • Flammenwächter und Feuerungsautomaten
  • Ionisationselektrode
  • Keine Hochspannungsverkabelung
  • EMV verträglich
  • Wartungsfreundlich, robust
  • Zündbrenner für Klasse 1, 2 oder 3

Allgemeines

Hegwein ist unser leistungsstarker Partner für Zündbrenner und Brenner. Die Brenner finden eine breite Anwendung an unterschiedlichsten Industrieanlagen mit thermischen Prozessen. Ein sehr breites Leistungsspektrum und das Erfüllen internationaler Normen stehen absolut im Vordergrund der Produktentwicklung und bieten weltweite Einsatzmöglichkeiten.

Anwendungsfelder

  • Zünden von Gas-, Öl- und Schwerölbrennern
  • Wärmebehandlungsanlagen
  • Industrieöfen, Kessel, Großkessel
  • Zünd- und Pilotbrenner für Schwachgas
  • Vorwärmbrenner
  • Einsatz in ATEX Zone 1

Normen

  • EN 676 (Brenner mit Gebläse)
  • EN 746-2 (Industrielle Thermoprozessanlagen)
  • TRD 411/412 (Dampfkesselfeuerung)
  • EN 60079-10 (ex-Bereich)
  • EN 161 (Sicherheitssperrventile)
  • EN 298 (Gas-Feuerungsautomaten)
  • NFPA – Klasse 1
  • NFPA – Klasse 2
  • NFPA – Klasse 3
  • GOST

Produktspektrum

  • Gasbrenner 15 – 4500 KW
  • Gaszündbrenner 2 KW – 10 MW
  • Zweistoffzündbrenner 1000 / 400 KW
  • Ölzündbrenner 300 – 3600 KW
  • Hochenergie-Zündgeräte
  • Hochspannungs-Zündgeräte
  • Plasma-Zündsystem
  • Pneumatische Rückzugsvorrichtungen
  • Zündlanzen
  • Fackelzündsysteme

Kataloge und Broschüren

Überwachen und steuern

Vorteile

  • Überwachung von Brennern beliebiger Leistung
  • Entsprechen den allgemeinen Sicherheitsbestimmungen
  • Geeignet für alle Spektralbereiche
  • ATEX geprüft
  • Einheitlicher elektrischer Anschluss
  • Großer Empfindlichkeitsbereich
  • Ausführung mit Lichtleitsystem
  • Geeignet für intermittierenden Betrieb und Dauerbetrieb

Zertifizierungen (je nach Gerätetyp)

  • SIL 3
  • DVGW
  • APAVE
  • UL 372
  • CSA
  • FM Class 7610
  • AGA: AS 4625
  • GOST-TR
  • ATEX

Allgemeines

Das Überwachen und Steuern von Verbrennungsvorgängen ist sicherheitstechnisch von großer Bedeutung. Brennstoff darf nur in den Feuerraum gelangen, wenn ein Flamme vorhanden ist.
Die Überwachung von Flammen wird meist durch eine Kombination vom Flammenfühler hin zur Flamme und einem Schaltgerät vorgenommen. Status und Fehlermeldungen gehen an zentrale Steuerungen. Kompaktflammenwächter erfüllen diese Funktionen in einem Gerät.

Anwendungsfelder

  • Kraftwerke
  • Chemische Industrie
  • Raffinerie
  • Zementanlagen
  • Müllverbrennung
  • Dampferzeuger
  • Heizanlagen

Produktspektrum

  • Feuerungsautomaten
  • Flammenfühler
  • Flammenwächter
  • Schaltgeräte

Kataloge und Broschüren

Downloads

Kataloge und Broschüren

Partner

Unsere Partner



Kontakt

Schmachtl Kundenservice

Für weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen kontaktieren Sie einen Schmachtl-Fachberater. Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Angelika Kundenservice Schmachtl Industrieprodukte

Weitere Informationen

Industrie Druckmessung: Manometer, Druckschalter, Drucksensor und mehr

Mess- und Umwelttechnik

Druckmessung

Industrie Kraftmessgeräte: Kraftmessdose, Wägezelle, Kraftsensor und mehr

Mess- und Umwelttechnik

Kraftmessung

Industrie Gaswarnung: Gasmelder, Gaswarngeräte, CO2 Melder und mehr

Mess- und Umwelttechnik

Gaswarnung