Gaswarnung

Stationäre und mobile Gaswarngeräte und Gaswarnsysteme

Gasmelder Gaswarngeräte messtechnik industrieanlage header
Scroll

Übersicht

Echtzeit-Warnung mit Gaswarngeräten

Gaswarngeräte und Bereichsüberwacher schützen Menschen zuverlässig vor Gefahren durch Gase.

Schmachtl ist Partner namhafter Hersteller für Gaswarngeräte und Gasanalyseanlagen. Die breite Auswahl an Sensortechnologien deckt nahezu jede mögliche Anwendung ab. Stationäre Gasmesssysteme und tragbare Gasmessgeräte sind mit höchst sensiblen Sensoren ausgestattet. Sie messen Gefahrenstoffe bereits in kleinsten Konzentrationen und warnen rechtzeitig vor möglichen Gefahren. So schützen Gasmessgeräte zuverlässig Mensch, Umwelt und Anlage.


Produkte

Gaswarnung Produktspektrum

Stationäre Geräte

Vorteile

  • Robuste Industrieausführungen
  • ATEX und SIL 2 Ausführungen
  • Einsatz von 6 verschiedenen Sensortechnologien
  • Hochwertige Geräte auch für spezielle Anwendungen

Allgemeines

Stationäre Gasmessgeräte und Gasmesssysteme von Schmachtl sind mit höchst sensiblen Sensoren ausgestattet. Zum Einsatz kommen dabei 6 unterschiedliche Sensortechnologien. Diese Gassensoren kommunizieren mit Auswertegeräten, die nach Überschreiten der Grenzwerte über digitale Signale die entsprechenden Alarmgeräte aktivieren. Der so ausgelöste optische und akustische Alarm warnt die Menschen im Umfeld und setzt Sicherheitsketten in Gang. Die Gassensoren messen Gefahrenstoffe bereits in kleinsten Konzentrationen und warnen rechtzeitig vor möglichen Gefahren. So schützen sie Mensch, Umwelt und Anlage. Die breite Auswahl der bei Schmachtl erhältlichen Sensortechnologien in Gaswarngeräten deckt nahezu jede mögliche Anwendung ab.

Anwendungsfelder

  • Lüftungstechnik
  • Arbeitsplatzschutz 
  • Brauereien, Sektkellereien
  • Aktivkohlefilter
  • Automobilindustrie
  • Flüssiggaslager
  • Labore
  • Klärwerke
  • Landwirtschaft
  • Biogasanlagen
  • Prüfstände
  • Lackproduktion
  • Baustoffproduktion
  • Kühlhäuser 
  • u. v. m.

Technische Merkmale

Sensortypen:elektrochemische Sensoren, Halbleitersensoren, Infrarotsensoren, Wärmetönungssensoren, Wärmeleitfähigkeitssensor, PID-Sensor
Messkomponenten:verschiedenste brennbare, explosive und toxische Gase sowie O2
Messbereiche:einige ppm bis 100 Vol%
Ausgangssignal:4 ... 20 mA, LON®-Vierleitertechnik
Auswertung:integriert im Sensor, Kompaktanlagen für 3, 8, 12 oder 16 Sensoren oder Modular beliebig erweiterbar
Systeme:für Biogasanalyse, Rauchgasmessung oder TOC-Messung

 

Kataloge und Broschüren

Mobile Geräte

Vorteile

  • Eingas- und Mehrgas-Warngeräte zum Erkennen von ein bis sieben Gase durch 15 verschiedene Sensoroptionen, einschließlich PID
  • auch für explosionsgefährdete Bereiche geeignet, ATEX
  • Bereichsüberwacher mit der längsten Laufzeit – in der Regel 7 Tage (168 Stunden)
  • DualSense® Technologie für eine höhere Sicherheit der Mitarbeiter
  • LENS™ Wireless Kommunikation zwischen Bereichsüberwachern und den Gaswarngeräten 
  • iNet® Exchange Abonnementservice für Gaswarngeräte für Reparatur und Austausch.
  • Managementsoftware iNet® Control zur Überwachung von Gasen mithilfe eines zentralen Dashboards 
  • Live-Überwachungssoftware iNet® Now mit Echtzeit-Warnungen bei Gasgefahren, Panik und Totmannsituationen
  • Große Auswahl an Mietgeräten

Allgemeines

Schmachtl bietet eine Auswahl tragbarer Eingas- und Mehrgaswarngeräte zum Überwachen von ein bis sieben Gasen. Bis zu 15 verschiedene flexible Sensoroptionen ermöglichen das Erkennen von brennbaren und toxischen Gasen. Die Gaswarngeräte ermöglichen umfangreiche individuelle Konfigurationen. So können beispielsweise zur Weitergabe von Sicherheitsinformationen individuelle Meldungen erstellt werden. Diese werden beim Einschalten des jeweiligen Gaswarngerätes am Display angezeigt. LENS Wireless leitet Panik- und Totmannalarme an andere Geräte in einer Gruppe weiter. IP68 Klassifizierung gegen das Eindringen von Staub und Wasser und eine robuste Gummiummantelung garantieren einen langlebigen Betrieb der Geräte. Zudem gibt es bei Schmachtl auch eine große Auswahl an Mietgeräten zur Gaswarnung.

Anwendungsfelder

  • Kommunalbetriebe
  • Feuerwehren
  • Stahlwerke
  • Gärkeller
  • Chemiewerke. pharmazeutische Industrie
  • Kläranlagen
  • u. v. m. 

Technische Merkmale

Gerätearten:Einkanalgeräte, Mehrkanalgeräte (bis 6 Sensoren), Bereichsüberwacher (bis 7 Sensoren)
Messkomponenten:toxische, brennbare und explosive Gase sowie Sauerstoff
Sensortypen:katalytischer Sensor, elektrochemischer Sensor, Infrarotsensor und Photoionisation
Zubehör:Tragetaschen, Probenahmesonden und Schläuche, Filter, Messgaspumpen, Docking Stationen, Ladegeräte, Tragetaschen, Software, uvm.

 

Kataloge und Broschüren

Downloads

Kataloge und Broschüren

Partner

Unsere Partner



Kontakt

Schmachtl Kundenservice

Für weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen kontaktieren Sie einen Schmachtl-Fachberater. Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Angelika Kundenservice Schmachtl Industrieprodukte

Weitere Informationen

Mess- und Umwelttechnik

Druckmessung

Mess- und Umwelttechnik

Füllstand

Mess- und Umwelttechnik

Temperatur