Safety Dienstleistungen und Services

Scroll

Übersicht

Safety Dienstleistungen und Services

Schmachtl bietet Serviceleistungen über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Maschinen.

Komplettes Portfolio leistungsfähiger Komponenten und Systeme für die Menschensicherheit. Schmachtl betrachtet Safety als Integrativen Bestandteil Ihrer Prozesse und unterstützt Sie bei der bestmöglichen Umsetzung der optimalen Sicherheitslösung.

Wissensblog

mehr lesen

Safety first: Sicherheitstechnik im...

Die Sicherheitsanforderungen an Maschinen und Anlagen steigen konstant. Das liegt einerseits am Gesetzgeber, der mit immer strengeren Richtlinien für Hersteller und Betreiberinnen den Schutz von Personen sicherstellt.

mehr lesen
mehr lesen

Rundum sorglos: Die Vorteile von...

Die Sicherheit von Mitarbeitenden und Anlagen ist die oberste Priorität jedes Herstellers. Nicht­einhaltung von Sicherheitsvorschriften kann nicht nur rechtliche Folgen haben, sondern im Ernstfall sogar zu Verletzungen und Unfällen führen.

mehr lesen

Leistungspektrum

Schmachtl bietet folgende neun Service- und Dienstleistungsmodule für die Maschinensicherheit an.

1. Risikobeurteilung

Leistungsdefinition: 

»    Normenrecherche und Richtlinienbestimmung
»     Ausführung der Risikobeurteilung nach EN ISO 12100
»     Dokumentation der Gefahrenstellen
»     Einstufung des Performance-Levels der Gefahrenstellen
»     Beschreibung des Risikominderungskonzepts
»     Detaillierung der Risikominderungsmaßnahmen
»     Abschlussbericht

 

Die Risikobeurteilung basiert auf der technischen Dokumentation:


»     Konstruktionsunterlagen (z.B. CAD-Zeichnung)
»     Benutzerinformation
»     Spezifikationen
»     etc.

Die Risikobeurteilung basiert auf der technischen Dokumentation:

»    Konstruktionsunterlagen (z.B. CAD-Zeichnung)
»     Benutzerinformation
»     Spezifikationen


Leistungsumfang:

Erstellung einer Risikobeurteilung für eine Maschine im Sinne der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG:

Bevor eine Maschine in Verkehr gebracht wird, ist es erforderlich gemäß der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG eine Risikobeurteilung durchzuführen. Dabei werden die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen, welche für die Maschine gelten. Innerhalb der Beurteilung werden dann entsprechende Maßnahmen getroffen, um Mensch und Maschine vor Risiken und deren Auswirkungen zu schützen. Schmachtl unterstützt Sie bei der richtlinienkonformen Dokumentenerstellung und bestätigt Ihnen im Zuge der Dokumentenerstellung die Einhaltung der aktuellen Richtlinien und Normen.

2. Verifikation

Technische Schutzeinrichtungen müssen beim Einsatz gemäß EN ISO 13849-1 für jede einzelne Sicherheitsfunktion der zugehörige Performance Level dem bestimmten erforderlichen Performance Level entsprechen.


Leistungsdefinition:

»    Rechnerischer Nachweis des Performance Levels PL für jede Sicherheitsfunktion
»     Dokumentation der Verifikation mit dem SISTEMA-Tool der IFA

Die Verifikation basiert auf der technischen Dokumentation:

»     Konstruktionsunterlagen (z.B. Risikobeurteilung)
»     Spezifikationen
»     technische Dokumentation (z.B. EPLAN)
»     Sicherheitskennwerte der eingesetzten Komponenten
 

3. Planung und Konstruktion

1.    Hardwareplanung


Eine integrierte Planung erleichtert das Bestellwesen sowie die benötigten Einreichungen und Beschriftungen. Unsere technischen Fachkräfte befassen sich im ersten Schritt intensiv mit den Kundenanforderungen und planen und dokumentieren danach elektrische Steuerungen, Netzwerke, Schaltschränke und Installationen verschiedener Größenordnungen.
 

2.    Schaltschrankbau


Neben dem umfangreichen Standardlieferprogramm an Schaltschränken und Steuerelementen, bieten wir auch Sonderlösungen für spezifische Anforderungen. Das Portfolio umfasst verschiedene Arten und Größen von Anlagen - von Klemm- und Schaltkästen über Pulte in Einzel-, Lohn- und Serienfertigung bis hin zu projektbezogenen, individuellen Schaltanlagen. Ebenfalls abgewickelt werden Planung und Bau von Schaltschränken für Großanlagen. Einschließlich der Dokumentation übernehmen wir dabei alle Leistungen: Auswahl, Beschaffung, Planung, Engineering und Einbau.

 

3.    Lohnfertigung, Serienfertigung


Im Schaltschrankbau können Sie sowohl in der Lohnfertigung, als auch in der Serienfertigung, von der Planung bis zur Lieferung bei uns alles aus einer Hand beziehen. Unser Produktangebot umfasst verschiedene Arten von Montageplatten, Klemmkästen, Schaltkästen und Pulten. Einzelanfertigungen sind genauso möglich wie Fertigungen in großer Stückzahl oder Lohnfertigungen mit und ohne beigestelltem Material. 

4. Programmerstellung, Visualisierung

Leistungsumfang: Erstellung sicherheitsbezogener Anwender-Software
Immer mehr Sicherheitsfunktionen werden durch die Anwendungsprogrammierung von sicherheitsgerichteten Steuerungen realisiert. Die Anforderungen müssen dabei die aktuelle Norm EN ISO 13849 an die Software- Entwicklung von Sicherheitsfunktionen erfüllen. Wesentlicher Bestandteil dieser Norm ist die Einhaltung eines strukturierten Entwicklungsprozesses über das V-Modell. Gefährliche systematische Fehler sollen dadurch in der sicherheitsbezogenen Anwendungssoftware für eine Maschine vermieden werden. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung der Sicherheitsfunktionen mittels durchdachter Software-Lösungen.

 

Leistungsdefinition:


»    Erfassen der Kundenanforderungen
»     Erstellen eines Pflichtheftes und Verifikations- und Validierungsunterlagen
»     Erstellen des Abnahmeprotokolls für die Inbetriebnahme
»     Programmerstellung für Sicherheitssteuerungen
»     Inbetriebnahme
»     Durchführung der sicherheitstechnischen Prüfung (Black-Box-Test) vor Ort
»     Dokumentation der Prüfung

5. Elektrische, Mechanische Installation

Elektro-Montagen


Die Ausführung von Industrieinstallationen besteht aus:


-    Aufstellen von Schaltschränken
-    Montage von Kabelwegen (Kanal, Rinne, Trasse, Gitterbahnen etc.)
-    Feldgerätemontagen
-    Kabelverlegung
-    Schutzzaunmontage
-    Montage von Bedienstellen, Vor-Ort-Steuerstellen
-    Verkabelung

6. Vor-Ort-Inbetriebnahme, Prüfungen

Leistungsumfang:

Inbetriebnahme-Check / Unterstützung vor Ort

Wir unterstützen Sie vor Ort bei der Inbetriebnahme Ihrer Maschine.

 

Leistungsdefinition:

»    Prüfung der Sicherheitstechnik bei Neuanlagen und regelmäßige Sicherheitsinspektionsmaßnahmen während der Lebensdauer der Maschine
»     Feststellung der sachgerechten Installation und Funktion einer Schutzeinrichtung
»     Bestätigte Dokumentation der sicherheitstechnischen Funktionsprüfung
 

7. Validierung

1.    Validierung der Unterlagen durch Analyse der Kundenunterlagen nach EN ISO 13849-2

Es muss gemäß EN ISO 13849-1 bestätigt werden, dass die Gestaltung der Sicherheitsfunktion den Spezifikationen der Sicherheitsanforderung der Maschine entspricht. Abweichungen und Fehler werden dadurch bei der Umsetzung bzw. Realisierung erkannt und verhindert. Wir stellen für Sie sicher, dass die funktionale Sicherheit gewährleistet ist.
Leistungsdefinition:
»    Erstellung eines Validierungsplans
»     Analyse der Sicherheitsfunktionen
»     Dokumentation der Validierung in einem bestätigten Kundenbericht

2.    Validierung der Maschine durch Prüfung der Leistungsdefinition:


»    Durchführung erforderlicher Prüfungen, Tests und Messungen
»     Sicherheitstechnische Prüfung (Black-Box-Testspezifikation)
»     Dokumentation der Prüfungen in einem bestätigten Kundenbericht


Die Validierung basiert auf der technischen Dokumentation: 

»    Konstruktionsunterlagen (z.B. Risikobeurteilung)
»     Spezifikationen
»     technische Dokumentation (z.B. EPLAN)
 

8. CE Konformität, Erstellung der Dokumentation

Eine Betriebsanleitung in der/den Amtssprachen des jeweiligen Mitgliedsstaats muss für jede Maschine beiliegen. Dabei überprüfen wir Ihre Betriebsanleitung im Hinblick auf die Einhaltung der Maschinenrichtlinie.

Leistungsdefinition:

»     Prüfung der vorhandenen Betriebsanleitung, ob die Anforderungen der Maschinenrichtlinie eingehalten wurden
»     Dokumentation der Prüfpunkte

 

Die Prüfung basiert auf der technischen Dokumentation:

»    Betriebsanleitung
»     Risikobeurteilung
 

9. Safety Trainings - Schulungen rund um die funktionale Sicherheit

Leistungsumfang: Schulungen rund um die funktionale Sicherheit.

Unser Trainerteam aus erfahrenen Praktikern und Normenexperten, vermittelt Ihnen das aktuelle Fachwissen über Gesetze, Richtlinien und Normen. Die Seminare sind dabei speziell auf die verschiedenen Aufgabenbereiche und Vorkenntnisse der Teilnehmer abgestimmt. Praxisnah und anwendungsbezogen gehen wir auf Ihre Fragen und Anliegen ein. Konzeption, Aufbau und Durchführung der Schulungen entsprechen den allgemeinen Standards.

 

Kontakt

Schmachtl Kundenservice

Für weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen kontaktieren Sie einen Schmachtl-Fachberater. Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Industrie Automation und Automatisierungstechnik von Schmachtl

Automation

Sicherheit Industrie Schutzzaun Maschinenhalle Header

Automation

Safety

Schmachtl - Sicherheitsrelais, Sicherheitssteuerung, funktionale Sicherheit: wieland_relais_fuer_Bloeck

Automation

Sicherheits - Steuerungen, Interfaces...