Speichersystem für Hospital in Uganda

Scroll

Übersicht

Schmachtl USV-Experten unterstützen Projekt in Afrika

Photovoltaik-Speichersystem sorgt für unterbrechungsfreie Stromversorgung im St. Josephs Hospital in Kitgum.

Finanziert mit Spendengeldern des EWK Bad Zell lieferte Schmachtl an den Non-Profit-Dienstleister BBM ein Photovoltaik-Speichersystem mit 120 kVA für das St. Josephs Hospital in Kitgum.

Montage und Inbetriebnahme erfolgten im November 2017. Seither wird ein wesentlicher Teil der Energie „kostenlos“ selbst erzeugt und das Spital in Kitgum ist rund um die Uhr sicher mit Strom versorgt.

Weitere Infos zum Projekt

Wissenswertes über die Anlage

Das System garantiert auch unter harschen Bedingungen 100 % Strombereitstellung sowie Spannungsfilterung durch die Online-Technology der USV-Anlage.

Einzigartig ist der unterbrechungsfreie bi-direktionale Einsatz des Systems (Entnahme und Rückspeisung ins öffentliche Netz).

Im Falle eines Energieüberschusses durch die PV-Anlage kann die Batterie des Speichersystems nachgeladen werden.

Ist auch die Batterie voll, wird unterbrechungsfrei ins Netz zurückgespeist.

Technische Daten

  • PV installiert: 25000 Wpeak
  • 2 Netzwechselrichter Aros Sirio Evo je 12,5kW
  • USV für Solarbetrieb Aros SPS 120kVA (bidirektional)
  • Batterie 33* 12V 150Ah/C10 von Hoppecke
  • Installationsdauer: 16 Tage mit Erdarbeiten und Tests  

Download

Kontakt

Schmachtl Kundenservice

Für weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen kontaktieren Sie einen Schmachtl-Fachberater. Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

USV Anlage, Unterbrechungsfreie Stromversorgung - Headerbild

Energietechnik

USV

ZSV-Anlagen für medizinische Einrichtungen

Energietechnik

ZSV

SPS Speicher Solarenergie Stromspeicher headerbild-sw

Energietechnik

USV-Speichersystem